» Programm » Sponsoren-Ausstellung » Primes

PRIMES GmbH

PRIMES GmbH

Im Jahr 1992 wurde die PRIMES GmbH als Spin-Off des Fraunhofer Instituts für Lasertechnik (ILT) in Aachen gegründet. Die während der Fraunhofer-Zeit gewonnenen Forschungsergebnisse wurden zügig in marktfähige Messgeräte umgesetzt.

PRIMES produziert Messsysteme zur Überwachung der Produktion mit Laserstrahlung. Insbesondere entwickelt, baut und vertreibt PRIMES Messgeräte zur Vermessung der Laserstrahlparameter: Leistung, Strahllage, Strahlprofil und Strahlabmessungen sowie Polarisation und M2.

Die von PRIMES gebauten Laserstrahldiagnosegeräte nutzen Anlagenbauer, Strahlquellenhersteller, Laseranwender sowie Forschung & Entwicklung.

Zum Team der PRIMES GmbH gehören Experten aus den Bereichen Strahlquellenentwicklung, Strahlpropagation und Laseranwendung. Dieses Team wird ergänzt durch Fachleute in den gerätespezifischen Bereichen: Elektronik, Mechanik und Software. Dadurch sind wir in der Lage, in der Querschnittstechnologie "Laser", ausgefeilte Lösungen anzubieten.

PRIMES bietet ebenfalls Auftragsvermessung an, bei der wir im Auftrag den Laserstrahl an der Kundenanlage analysieren und mit dem Kunden die Ergebnisse interpretieren und Lösungen erarbeiten.

Die PRIMES GmbH verfügt über ein Kalibrierlabor sowie eine umfangreiche Laborausrüstung wie 3,5 kW CO2 Slab-Laser, 1 kW Nd:YAG-Laser, 50 W Nd:YAG-Q-Switch-Beschriftungslaser u. a.

Kontaktdaten
PRIMES GmbH
Max-Planck-Str. 2
64319 Pfungstadt
Telefon +49 (0)6157/9878-0
Fax +49 (0)6157/9878-28
info@primes.de
www.primes.de

Ihr Ansprechpartner vor Ort beim AKL´10
Dr. Harald Schwede
Telefon +49 (0)6157/9878-12
hschwede@primes.de

Ideelle Träger
















© 2022 Fraunhofer ILT
Zurück    Top    Drucken